Dienstag, 1. April 2014

Als Jurymitglied dabei!

Heute ist es offiziell.
Michael und Maik werden in der kommenden Staffel von "The Voice of Germany" (Pro7) die Nachfolge des Jury-Duos "The Boss Hoss" antreten. 
Nachdem erst kürzlich bekannt wurde, das Michi Beck und Smudo (Fanta4) an der neuen Staffel teilnehmen werden (als Jury), jetzt aber Pro7 doch eine Absage gaben, konnte der Fernsehsender laut eigenen Angaben "...kein besseres Produzentenduo finden, und wenden uns stattdessen an die sogenannte Undergroundszene, um unbekannten aber aufstrebenden Musikern eine Chance zu geben, Ihre Kritikpunkte an anderen Künstlern freimütig der Öffentlichkeit zu präsentieren,.." so die Begründung der Fernsehanstalt.
Michael und Maik nutzen diese Chance. "Natürlich gibt es auch bessere Formate, wo Musiker andere Musiker unterstützen, und Kunst noch soziale und politische Aufklärung beinhaltet, z.B. X-Factor oder DSDS, aber wir fangen ja erst grade mit der Jury-Karriere an." so Michael. 
Die beiden anderen Bandmitglieder, Natascha und Michel, planen derweil als Duo weiterzumachen, "eventuell ein Mischung aus Scooter und Children of Bodom, nur eben nicht ganz so Soft..."